Wir haben Antworten
auf Ihre Fragen.

Welche Rentenversicherung ist für mich zuständig?

Rentenversicherung ist nicht gleich Rentenversicherung. Welcher Träger der Rentenversicherung für Sie und Ihren Rehabilitationsantrag zuständig ist, können Sie Ihrer jährlichen Renteninformation entnehmen. Sollten Sie Ihren Antrag an den falschen Träger der Deutschen Rentenversicherung (DRV) adressiert haben, wird Ihr Antrag intern an die richtige Stelle weitergeleitet. Dies verzögert jedoch die Bearbeitungszeit und somit auch Ihre Wartezeit bis zur Terminzustellung und dem Rehabilitationsbeginn. Mit einem Anruf bei der DRV lässt sich vorab klären, welcher Träger für Sie zuständig ist.